Wurzeln verbinden ...

Schreberjugend und Gartenfreunde haben die gleichen Wurzeln - die Schreberbewegung. Insbesondere auf lokaler Ebene arbeiten Gartenfreunde und Schreberjugend Hand in Hand zusammen. Deswegen sind viele Bezirke der Kleingärtner bereits eng mit der Schreberjugend vernetzt. Nachdem sich die Organisationen auf Landesebene in den letzten Jahren unabhängig voneinander entwickelt haben, besteht mittlerweile von vielen der Wunsch, wieder mehr und enger mit dem LNG zusammen zu arbeiten.

Dieser Wunsch wurde von vielen Bezirken auch im Rahmen des 6. Verbandstages der Niedersächsischen Gartenfreunde am 24. März 2012 geäußert. Nähere Informationen findest Du hier.

Insbesondere durch das Projekt Generation 2.0 des Landesjugendrings Niedersachsen konnten in jüngerer Vergangenheit neue Ansätze entwickelt werden. Diese haben bereits ein großes Pressecho nach sich gezogen. 

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit bekommst du hier ...



Arbeitskreis Schreberfreunde

Das Präsidium des Bund Deutscher Gartenfreunde e. V. und der Vorstand der Deutschen Schreberjugend Bundesverband e. V. haben die Weichen auf Ausbau der bestehenden Kooperationen gestellt. Um diese Kooperationen bundesweit und möglichst flächendeckend zu ermöglichen, wurde der Arbeitskreis Schreberfreunde zwischen dem BDG und der Schreberjugend eingerichtet. Sprecher des Arbeitskreises ist Frank Müller (Präsidium des BGD). Arbeitskreismitglieder sind neben der Bundesvorsitzenden der Schreberjugend Sandra Böhme, Vertreter-innen aus den Untergliederungen beider Verbände.

Gemeinsame Zielsetzung des BDG und der Schreberjugend ist es, in Kleingartenanlagen naturnahe Erlebnisse für Kinder und Jugendliche zu vermitteln, die die Attraktivität von Kleingartenanlagen für junge Menschen betonen. Dadurch soll zum einen gemeinsam dem demographischen Wandel begegnet und Leerstand in den Gärten vermieden werden wie auch zum anderen über die Qualifizierung von Kindern und Jugendlichen und deren Jugendleiter-innen der gesellschaftlichen Verantwortung beider Verbände Rechnung getragen werden.

Einen guten Überblick über gelungene Gemeinschaftsprojekte bietet die EINBLICK, eine Sonderausgabe der Verbandszeitschrift "Im Blick" der Schreberjugend und der Blog.

Den offiziellen Bericht des BDG-Präsidenten Norbert Franke findest Du hier.

Internetcommunity juimga 

juimga ist das Netzwerk für Gartenfreunde und Schreberjugend. Hier treffen sich Leute, die Lust haben, gemeinsam etwas für Kinder und Jugendliche zu bewegen. Du findest einfach Kontakt, kannst dich austauschen und erhältst jede Menge Tipps und viele Ideen rund um das Thema Jugendarbeit in Kleingärten. 

juimga ist ein Projekt der Schreberjugend Niedersachsen, das aus Mitteln des Förderprogramms Generation 2.0 gefördert wird.

Weitere Infos findest Du hier und auch auf facebook in der Gruppe juimga.

Oder am Besten Du registrierst Dich gleich unter www.juimga.de.

 

 

Verbandstag des LNG

Am 24. März 2012 kamen die Vertreter-innen der Niedersächsischen Gartenfreunde in Hildesheim zum                     6. Verbandstag zusammen. Mehr dazu gibt es hier...

 


Der Kleingärtnerverein Fallersleben Ost e. V. wird
Kooperationspartner der Schreberjugend

Am 29. Juni 2012 wurde die Vereinbarung unterschrieben. Inhalt der Vereinbarung ist die Absicht, auf dem Gebiet der Jugendarbeit zusammen zu arbeiten und gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Wir haben erkannt, dass Jugendarbeit ein Thema für Fachleute ist, sagt der Vorsitzende Friedrich Grünberg. Deshalb haben wir die Schreberjugend ins Boot geholt. Und der nächste Schritt zeichnet sich bereits ab: der Verein möchte baldmöglichst Mitglied in der Schreberjugend werden und damit Versicherungsschutz für Kinder und Betreuer erhalten.

Die Verhältnisse vor Ort sind sehr gut. So kann die Schreberjugend beispielsweise die "Villa Himmelblau" mitnutzen, die von einem örtlichen Sportverein angemietet wurde.

Die Schreberjugend bemüht sich bereits seit längerem, Jugendarbeit wieder stärker in Kleingartenanlagen anzubieten. Ein wichtiges Medium dazu ist die Internet-Community juimga, die der Vernetzung interessierter Gartenfreunde mit Jugendleiter-inne-n der Schreberjugend dienen soll.

Ihr seht, es tut sich eine Menge! Du möchtest dabei sein? Sprich uns einfach an, wir sagen dir wie!