Generation 2.0

Engagement und Bildung - unter diesem Titel steht das aktuelle Förderprogramm, dass am 26.06.2009 von der niedersächsischen Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann öffentlich angekündigt wurde. Bis Mitte 2012 können in diesem Rahmen bis zu 420 Projekte gefördert werden, in denen die jungen Ehrenamtlichen ihre Ideen (experimentell) verwirklichen können.

Auch wir beteiligen uns natürlich mit eigenen Projekten an diesem Programm.

 

 

Generation 2.0 und die Schreberjugend

Die Schreberjugend hat verschiedene Macro- und Microprojekte initiiert. Schwerpunkt ist dabei u. a. die Entwicklung von neuen Projekten gemeinsam mit den Gartenfreunden.

Das erste Macroprojekt heißt Kinder(t)Räume und bildet den konzeptionellen Rahmen. Durch die Projektmittel konnten unter anderem mehrere Zukunftswerkstätten veranstaltet werden.

Ausfluß des Macro-Projektes sind mittlerweile auch weitere Micro- und Macro-Projekte:

Schnappschuss

Eine innovative Spielesammlung auf Video

Schnappschuss reloaded

"Das sind wir" - Der Schreberjugend Klappenfilm bei YouTube

Die Trickfilme gibt es hier

ePartyzipation

Hier gibt es bald weitere Informationen zu unserem innovativen Partizipations-Projekt

 


Ziele des Programms