Offen für alle

Wir sind Partner der Kleingärtner bzw. Gartenfreunde aber wer bei uns mitmachen will, muss keinen Klein- oder Schrebergarten haben. Viele Gruppen sind aber in Kleingartenanlagen zu Hause. Grundsätzlich treffen sich unsere Gruppen und Projekte aber überall dort, wo Räume für Kinder und Jugendliche offen stehen. So vielfältig wie die Orte sind die Aktivitäten: basteln, spielen, Musik, tanzen, Computer und, und, und. Kinder und Jugendliche genießen bei uns große Freiräume. Denn wir wollen, dass sie sich frei entwickeln, um später selbst offen für andere zu sein.

 

 

Über uns

...gibt es hier noch einiges mehr zu unseren Zielsetzungen und unsere Arbeit zu erfahren.

Unsere Story

Die Geschichte der Schreberjugend beginnt in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.