14

Februar

2012

Schreberjugend Braunschweig - Besuch von Außerirdischen

Veröffentlicht von Gesa Temminghoff

Besuch vom Planeten Schreb-Schreb
Eine tänzerische Weltreise startet in Braunschweig 

Sonntag, 05. Februar 2012, Planet Erde: Im Haus der Jugend in Braunschweig landen zwei Außerirdische vom Planeten Schreb-Schreb mit ihrer Rumkapsel. Ihre Mission: Eine Reise um die Erde, um alle Kontinente zu entdecken. Begleitet von talentierten Tänzerinnen und Tänzern der Schreberjugend Braunschweig machen sie sich auf ihre Reise und stellen fest, dass es auf diesem Planeten Erde tatsächlich sehr viel Interessantes, Wissenswertes und auch Sensationelles zu entdecken gibt.

Die Tanzenden entführten ihr begeistertes Publikum 90 Minuten lang in ferne Länder und zeigten beeindruckend, wie auf der ganzen Welt die Musik in ihrer Vielfalt zum Ausdruck kommt. Unter tosendem Applaus kam die Weltreise schließlich zu ihrem Ende und die Außerirdischen des Planeten Schreb-Schreb verabschiedeten sich. Schade eigentlich, denn die Show war fantastisch!

Die Leitung für die große „Dance Show Joy“ übernahm Gudrun Kosensky, die mit Hilfe ihrer Schreberlinge ein sehenswertes Programm auf die Beine gestellt hat. Für die Zukunft wünscht sich die Schreberjugend Braunschweig viele Auftritte, bei denen sie ihr Können zeigen dürfen. Wir hoffen jedenfalls, dass die Außerirdischen vom Planeten Schreb-Schreb die Nachricht von dieser großartigen Show auf ihrer Reise durch das Universum weitertragen.

 

 

 

 

Tags:

 

Kommentare
 
Schreib einen Kommentar
  • Benötigte Felder sind markiert mit *.
If you have trouble reading the code, click on the code itself to generate a new random code.